ExCELL beim 3. Smart Data Fachgruppentreffen “Sicherheit”

Am 07.09.2016 fand der 3. Fachgruppenworkshop zum Thema “Sicherheit” im Smart Data Forum in Berlin statt. ExCELL war hier durch den Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik der TU München sowie die ENTIRETEC AG aus Dresden vertreten.

Weiter lesen

ExCELL präsentiert Forschungsergebnisse auf der 22nd Americas Conference on Information Systems

Vom 11. bis 14. August 2016 fand in San Diego, Kalifornien, die “22nd Americas Conference on Information Systems” statt. Auf der führenden Wirtschaftsinformatik-Konferenz im amerikanischen Raum kamen über 1.000 Wissenschaftler und Experten aus der IT-Branche zusammen, um über aktuelle Forschungsthemen zu diskutieren. Im Rahmen des Forschungsprojektes ExCELL stellte die Technische Universität München zwei Beiträge vor.

Weiter lesen

Zusammenarbeit mit GEISER

Am 29.07. fand ein erster Austausch mit dem Forschungsprojekt GEISER statt. Hierbei wurden verschiedene Synergiepotenziale entdeckt.

Weiter lesen

Graphhopper wird assoziierter Partner

Beim ExCELL-Konsortialtreffen am 28. Juni 2016 in München stellte Peter Karich das GraphHopper Projekt vor. GraphHopper ist ein Open Source Softwareprojekt welches sich von einem Hobby-Projekt zu einer etablierten Routing-Lösung entwickelt hat.

Weiter lesen

ExCELL präsentiert Forschungsergebnisse auf der 24th European Conference on Information Systems

Vom 12. bis 14. Juni 2016 fand in Istanbul die „24th European Conference on Information Systems” statt. Auf der größten Wirtschaftsinformatik-Konferenz im europäischen Raum kamen über 500 Wissenschaftler und Experten aus der IT-Branche zusammen, um über aktuelle Forschungsthemen zu diskutieren.

Weiter lesen

Lange Nacht der Wissenschaften 2016 an der Beuth Hochschule

Die Lange Nacht der Wissenschaften (LNDW) 2016 fand am 11.06.2016 in Berlin statt und das Projekt ExCELL war an der Beuth Hochschule für Technik mit einem eigenen Stand vertreten.

Weiter lesen

ExCELL-Beiträge auf der internationalen Konferenz mobil.TUM 2016

„Transforming Urban Mobility“ war das Motto der diesjährigen International Scientific Conference on Mobility and Transport (mobil.TUM 2016). Die Konferenz fand am 6. und 7. Juni in München statt und bot Wissenschaftlern und Experten aus der Praxis eine Bühne, um die Zukunft urbaner Mobilität zu diskutieren. Der Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik der Technischen Universität München (TUM) präsentierte zwei Beiträge im Rahmen der Postersession, die im Kontext des Forschungsprojektes ExCELL entstanden.

Weiter lesen

Erster Prototyp kurz vor der Fertigstellung

Im Rahmen der ersten Projektiteration wird derzeit eine Web-Applikation zur besseren Termin- und Routenplanung auf Basis aktueller Verkehrsdaten für kleine und mittelständische Handwerksbetriebe erarbeitet. Der dazugehörige Prototyp steht kurz vor der Fertigstellung und wurde wie berichtet bereits auf der CeBIT präsentiert.

Weiter lesen

Erstes Meilensteintreffen – Eine Zusammenfassung

Am 18.05.2016 fand das erste Meilensteintreffen des ExCELL Projekts statt. Dieses wichtige Meeting nach einem Jahr Projektlaufzeit fand vor Vertretern der Begleitforschung, des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) und des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DRL) statt.

Weiter lesen

ExCELL auf der CeBIT 2016

Vom 14. Bis 18. März war das Projekt ExCELL zusammen mit den anderen zwölf Projekten des Technologieprogramms „Smart-Data – Innovationen aus Daten“ auf dem Stand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) auf der weltweit größten IT-Messe CeBIT vertreten.

Weiter lesen
1 2 3 4 5
news ran